Berlin (AFP) Die Bundesregierung sorgt sich um Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland. Das Bundeskabinett billigte am Mittwoch den Armuts- und Reichtumsbericht, der insbesondere bei den Vermögen starke Unterschiede konstatiert. "Der Bericht zeigt uns, dass es eine verfestigte Ungleichheit bei den Vermögen gibt", erklärte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am Mittwoch in Berlin.