Dresden (SID) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat die nächste Marke geknackt. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wurde pünktlich zum 64. Geburtstag des Vereins am 12. April das 20.000. Mitglied aufgenommen. "Wenn man sich anschaut, mit welcher Dynamik sich unsere Mitgliedschaft von knapp 5000 im Jahr 2010 bis heute mehr als vervierfacht hat, dann sucht das seinesgleichen", sagte Präsident Andreas Ritter.