Washington (AFP) US-Präsident Donald Trump hat Russland verdächtigt, von dem mutmaßlichen Chemiewaffenangriff in Syrien vorab gewusst zu haben. "Ich wünschte, ich könnte sagen, dass sie es nicht wussten, aber sie konnten es sicher wissen", sagte Trump am Mittwoch nach einem Treffen mit Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg in Washington. "Sie waren da unten."