Brüssel (dpa) - Der Ex-Dortmunder Henrich Mchitarjan hat Manchester United in der Europa League auf Halbfinal-Kurs gebracht. Der Armenier erzielte den Führungstreffer beim 1:1 im Hinspiel beim RSC Anderlecht. Eine Niederlage kassierte KRC Genk mit dem 2:3 beim spanischen Club Celta Vigo. Das Duell zwischen Olympique Lyon und Besiktas Istanbul ist unterdessen von Zuschauerausschreitungen überschattet worden. Türkische Fans hatten eine Viertelstunde vor Spielbeginn Feuerwerkskörper in Richtung des Zuschauerbereichs der Gastgeber geworfen, woraufhin hunderte Fans auf den Rasen flüchteten.