Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat beim Atomstreit mit Nordkorea und im Syrien-Konflikt politische Lösungen angemahnt. Angesichts der wachsenden Spannungen um das Atomprogramm Pjöngjangs sagte Merkel den Zeitungen der Funke Mediengruppe: "Ich setze nicht auf militärische Mittel, sondern darauf, dass von verschiedenen Seiten starker politischer Druck auf Nordkorea ausgeübt wird." Eine politische Lösung forderte die Kanzlerin auch für Syrien.