Köln (SID) - Der langjährige TV-Partner ARD wird auch in diesem Jahr alle 18 Saisonrennen der DTM live im Ersten übertragen. Neu sind die festen Sendezeiten: Samstags beginnt die Übertragung in der Regel um 14.30 Uhr, sonntags um 15.00 Uhr. Das Qualifying vor jedem Rennen wird wieder bei ONE ausgestrahlt. Insgesamt berichten Das Erste und ONE ab dem ersten Mai-Wochenende in Hockenheim 36 Stunden live über die DTM. 

"Wir sind froh, dass auch in diesem Jahr sowohl die Rennen als auch die Qualifyings wieder in kompletter Länge im öffentlich-rechtlichen Fernsehen für alle DTM- und Motorsportfans übertragen werden", sagte Florian Zitzlsperger, Vorstand des Veranstalters ITR: "Mit den Änderungen im Reglement, den neuen und schnelleren DTM-Fahrzeugen freuen wir uns auf eine spannende und ereignisreiche Saison."