Damaskus (AFP) Der syrische Staatschef Baschar al-Assad sieht die Schlagkraft der eigenen Armee durch den US-Luftangriff von vergangener Woche in keiner Weise beeinträchtigt. "Unsere Feuerkraft, unsere Fähigkeit, die Terroristen anzugreifen, ist durch den Angriff nicht beeinträchtigt worden", sagte Assad in einem Exklusiv-Interview mit der Nachrichtenagentur AFP in Damaskus.