Berlin (AFP) Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat eine Verrohung der Umgangsformen im Internet beklagt. "Bei einigen Menschen gerät, wenn sie anonym kommunizieren, die Sprache offenbar schnell außer Kontrolle", sagte Steinmeier in seinem ersten großen Interview als Staatsoberhaupt den Zeitungen der Funke Mediengruppe und der französischen Zeitung "Ouest-France". Die Menschen würden "maßlos".