Washington (dpa) - Die USA sind einem Medienbericht zufolge auf einen vorbeugenden Angriff auf Nordkorea vorbereitet. Die US-Streitkräfte seien bereit für einen Präventivschlag, sollten sie davon überzeugt sein, dass Pjöngjang einen weiteren Atomtest vornehmen wolle. Das berichtet der US-Fernsehsender NBC. Es gibt Spekulationen, Nordkorea könnte morgen einen neuen Atomwaffentest unternehmen - es ist der 105. Geburtstag von Staatsgründer Kim Il Sung. NBC zufolge sind bereits zwei US-Zerstörer mit Marschflugkörpern an Bord vor der koreanischen Küste.