Caracas (AFP) Die venezolanischen Behörden haben zwei junge Anführer der Protestbewegung gegen Präsident Nicolás Maduro festgenommen. José Sánchez und Alejandro Sánchez seien wegen der "Organisation terroristischer Handlungen und Angriffe auf den Frieden des Landes" festgenommen worden, teilte Innenminister Néstor Reverol am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Sie hätten "gestanden, an der Gewalt in dieser Woche teilgenommen zu haben".