Washington (SID) - Trotz eines starken Auftritts von Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder haben die Atlanta Hawks zum Auftakt der Play-offs in der Profiliga NBA einen Rückschlag einstecken müssen. Das erste Spiel der Serie "best of seven" bei den Washington Wizards verloren die Hawks 107:114. Für eine Überraschung sorgten die Chicago Bulls mit Liga-Neuling Paul Zipser. Der sechsmalige Meister siegte zum Start der Meisterrunde 106:102 bei Rekordchampion Boston Celtics, der in der regulären Saison die Nummer eins der Eastern Conference gewesen war.

Schröder war mit 25 Punkten Topscorer seines Teams und kam außerdem auf neun Assists und drei Rebounds. Der Braunschweiger Schröder hat allerdings offenbar noch mit den Folgen einer Fußblessur zu kämpfen. "Es sind die Play-offs. Ich will gewinnen, ich gebe alles für meine Mitspieler. Ich fühle mich gut, es tut noch weh, aber ich bin da", sagte der 23-Jährige nach dem Spiel und gab die Marschroute für das zweite Duell vor: "Sie waren in der Defensive wirklich aggressiv. Das müssen wir ausnutzen."

Bei Washington glänzte John Wall mit 32 Punkten und 14 Assists. Die Hawks hatten die reguläre Saison als Fünfter der Eastern Conference beendet, die Wizards als Vierter. Spiel zwei findet am Mittwoch erneut in der US-Hauptstadt statt.

Der 23 Jahre alte Zipser verbuchte bei seinem Play-off-Debüt in 22 Einsatzminuten insgesamt sechs Punkte und zwei Rebounds. Matchwinner für die Bulls war Superstar Jimmy Butler (30 Punkte, neun Rebounds). Aufseiten der Celtics sammelte Isaiah Thomas 33 Zähler. Am Vortag hatte er seine jüngere Schwester bei einem Autounfall verloren.

Im ersten Duell zweier heißer Anwärter auf die Auszeichnung als "wertvollster Spieler der Liga" ging James Harden als klarer Sieger über Russell Westbrook hervor. Harden steuerte 37 Punkte und neun Assists zum deutlichen 118:87-Erfolg der Houston Rockets über Oklahoma City Thunder bei. Westbrook, der in der Vorrunde 42 Triple-Doubles verbucht hatte, erwischte bei Oklahoma mit 22 Punkten und elf Rebounds für seine Verhältnisse einen schwächeren Tag.