Ko Olina (SID) - Profigolferin Cristie Kerr hat in Ko Olina/Hawaii ihr erstes US-Turnier seit November 2015 gewonnen. Die Amerikanerin fing auf der Schlussrunde die Südkoreanerin Su-Yeon Jang noch ab. "Das war ein denkwürdiger Tag", sagte Kerr, die auf dem Par-72-Kurs zum Abschluss eine starke 66 spielte.

Die nach drei Runden führende Jang benötigte nach einem Doppel-Bogey am achten und einem Bogey am 14. Loch dagegen 72 Schläge und lag im Klubhaus drei Schläge hinter Kerr. Die Düsseldorferin Sandra Gal (Düsseldorf) war nach zwei Runden am Cut gescheitert.