Seoul (dpa) - Nordkorea hat einen neuen Raketentest unternommen. Wie die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf den Generalstab der südkoreanischen Streitkräfte berichtete, scheiterte der Raketentest allerdings. Es war zunächst unklar, was für eine Art Rakete abgeschossen worden ist. Der Raketentest überschattet den Besuch von US-Vizepräsident Mike Pence, der heute in Seoul erwartet wird. Pence will vor dem Hintergrund der verschärften Spannungen um das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm die Solidarität der USA mit dem südkoreanischen Verbündeten bekunden.