Berlin (AFP) Angesichts des Verfassungs-Referendums in der Türkei hat Grünen-Chef Cem Özdemir die in Deutschland lebenden türkischstämmigen Mitbürger aufgerufen, sich zu ihrer neuen Heimat zu bekennen. "Das Wahlergebnis zeigt auch, dass wir in Sachen Integration noch einen langen Weg vor uns haben: Es gibt offensichtlich unter den Deutsch-Türken diejenigen, die glauben, es reicht aus, wenn man nur mit den Zehenspitzen auf dem Grundgesetz steht", schrieb Özdemir in einem Gastbeitrag für die "Bild"-Zeitung (Dienstagsausgabe).