Bogotá (AFP) In einem Nachtclub in Kolumbien sind mindestens 36 Menschen durch die Explosion einer Granate verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Der Vorfall ereignete sich nach Polizeiangaben am Samstagabend in der Stadt San Pedro im Bundesstaat Valle del Cauca. Die Hintergründe seien noch unklar.