Pjöngjang (dpa) - Trotz aller Warnungen der USA droht Nordkorea mit weiteren Raketentests. "Wir werden weitere Raketentests durchführen - auf wöchentlicher, monatlicher und jährlicher Basis", sagte Vizeaußenminister Han Song-Ryol der BBC. Sollte Amerika militärisch intervenieren, werde ein "totaler Krieg" ausbrechen, warnte er. Zuvor hatte US-Vizepräsident Mike Pence in Seoul gesagt, die Zeit der Geduld mit Nordkorea sei vorbei. Die USA würden jeden Einsatz konventioneller oder atomarer Waffen mit einer überwältigenden und effektiven Antwort zurückschlagen.