Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat nach Ostern weiter nachgegeben. Nachdem der Leitindex am Nachmittag kurz unter die Marke von 12 000 Punkten gerutscht war, hielten ihn die im Anschluss veröffentlichten und überraschend guten Eckdaten von VW noch darüber. Mit der letzten Handelsminute rutschte der Dax dann aber auf fast genau 12 000 Punkte ab. Er schloss beim Stand von 12 000,44 Punkten - ein Minus von 0,90 Prozent. Der Euro notierte zuletzt bei 1,0706 US-Dollar.