Frankfurt/Main (SID) - Verteidiger Thilo Kehrer vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 ist für zwei Spiele gesperrt worden. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Dienstag mit. Kehrer (20) hatte bei der 1:2-Niederlage bei Schlusslicht Darmstadt 98 am Ostersonntag nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen und wird den Schalkern am Sonntag gegen RB Leipzig (17.30 Uhr) und am 28. April (20.30 Uhr) bei Bayer Leverkusen fehlen.