Kairo (AFP) Vor dem christlichen Katharinenkloster im Süden der Sinai-Halbinsel in Ägypten sind nach Angaben aus Sicherheitskreisen ein Polizist getötet und vier weitere verletzt worden. Ein Beamter sei an einem Kontrollposten vor dem Kloster erschossen worden, sagte ein Sicherheitsbeamter am Dienstag. Von wem die Schüsse abgefeuert wurden, war zunächst unklar.