Paris (AFP) Fünf Tage vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich sind zwei Verdächtige wegen mutmaßlicher Anschlagspläne festgenommen worden. Die beiden Männer wurden am Dienstag im südfranzösischen Marseille gefasst, wie aus Ermittlerkreisen verlautete. Sie wollten demnach womöglich schon sehr bald zuschlagen.