Santiago de Chile (AFP) Der wegen tödlicher Folter des Vaters von Chiles Präsidentin Michelle Bachelet zu vier Jahren Haft verurteilte Offizier der damaligen Militärdiktatur kommt vorzeitig auf freien Fuß. Der zuständige Richter entschied, dass Edgar Cevallos Jones die Haft nicht länger zugemutet werden könne. Das habe eine psychiatrische Untersuchung des Greises ergeben, heißt es in der von der Justiz am Mittwoch verbreiteten Entscheidung des Richters Mario Carroza.