Düsseldorf (AFP) Der CDU-Innenpolitiker Wolfgang Bosbach wird Sicherheitsexperte seiner Partei im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf. Bosbach solle den Vorsitz einer Regierungskommission zur inneren Sicherheit in Nordrhein-Westfalen übernehmen, teilte der Spitzenkandidat der Landes-CDU, Armin Laschet, am Mittwoch in Düsseldorf mit. Aufgabe der Kommission sei eine "Generalrevision der Sicherheitsarchitektur" im bevölkerungsreichsten Bundesland.