Hanoi (dpa) - In Vietnam hat Google nach Angaben der Regierung 1500 regierungskritische Videos aus dem Angebot seines Tochterunternehmens YouTube entfernt. Google habe "Clips mit illegalem Inhalt" entfernt, sagte der Informationsminister des kommunistischen Ein-Parteien-Staats, Truong Minh Tuan. Dabei handele es sich um Fake News, die Hass und Zwietracht säen sollten. Außerdem seien damit Spitzenpolitiker beleidigt worden. Von Google gab es zunächst keine Stellungnahme.