Cluj-Napoca (SID) - Die deutschen Kunstturner haben sich bei den Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca vier Finalplätze gesichert. Lukas Dauser aus Unterhaching qualifizierte sich für die Endkämpfe im Mehrkampf und am Barren. An diesem Gerät erreichte auch sein Klubkollege Marcel Nguyen das Finale. Zweiter deutscher Athlet in der Medaillentscheidung im Sechskampf ist der Berliner Philipp Herder.