Berlin (dpa) - Bei der Suche nach der ersten deutschen Astronautin sind nun noch zwei Frauen aus Köln und Bonn im Rennen. Die Eurofighter-Pilotin Nicola Baumann und die Meteorologin Insa Thiele-Eich wurden aus den letzten sechs Kandidatinnen ausgewählt, wie Jury-Mitglied und Ex-Astronaut Ulrich Walter in Berlin sagte. Die beiden Frauen sollen nun eine Ausbildung zur Astronautin beginnen. Nach Plan der privaten Initiative "Die Astronautin" wird eine von ihnen vor 2020 als erste Deutsche zur Internationalen Raumstation fliegen - vorausgesetzt, das nötige Geld dafür kommt zusammen.