Aachen (AFP) Mit einem Fleischerbeil hat eine offenbar psychisch kranke Frau in Aachen Rettungs- und Polizeikräfte bedroht. Wie die Polizei in der nordrhein-westfälischen Stadt am Donnerstag mitteilte, wurde am Vortag der Rettungsdienst in die Wohnung der unter Alkohol- und Medikamenteneinfluss stehenden 31-Jährigen gerufen, weil sie Blut spuckte. Die Frau drängte die Sanitäter jedoch aus der Wohnung, woraufhin diese die Polizei alarmierten.