Köln (AFP) Ein neu entdeckter Planet im Sternbild Walfisch könnte sich als bislang bester Kandidat für die Suche nach außeridischem Leben erweisen. Der Planet ist etwas größer und deutlich massereicher als die Erde, umkreist seinen Mutterstern in der sogenannten bewohnbaren Zone und könnte ein Gesteinsplanet mit einem dichten Eisenkern sein, wie die Europäische Südsternwarte (ESO) am Mittwochabend in Garching mitteilte.