Köln (SID) - Der vorerst letzte Auftritt von Borussia Dortmund in der Champions League hat dem ZDF erneut eine sehr gute Einschaltquote beschert. 8,47 Millionen Zuschauer sahen am Mittwochabend das 1:3 (0:2) des BVB im Viertelfinal-Rückspiel bei AS Monaco. Der Marktanteil lag bei 27,0 Prozent.

Das ZDF verzeichnete damit die zweitbeste Quote der Champions-League-Saison. Mehr Zuschauer hatten nur eine Woche zuvor vor dem Fernseher gesessen, als 9,60 Millionen das 1:2 von Bayern München gegen Real Madrid verfolgten. Platz drei belegt Münchens Vorrundenspiel bei Atletico Madrid (0:1) mit 8,32 Millionen.