Mönchengladbach (SID) - Borussia Mönchengladbach hat Vertrag mit Abwehrspieler Tony Jantschke (27) vorzeitig um drei Jahre bis 2021 verlängert. "Tony stammt aus unserem eigenen Nachwuchs, längst ist er Stammspieler und Führungspersönlichkeit. Viel mehr braucht man über ihn gar nicht zu sagen", sagte Sportdirektor Max Eberl über den ehemaligen U21-Nationalspieler.

Jantschke war 2006 im Alter von 16 Jahren vom damaligen FV Dresden-Nord zur Borussia gewechselt, sein Bundesliga-Debüt gab er am 29. November 2008. Der aktuell wegen eines Muskelfaserrisses im linken Oberschenkel pausierende Jantschke absolvierte bislang 236 Pflichtspiele für die Fohlenelf.