Caracas (AFP) Bei den Demonstrationen gegen Venezuelas Staatschefs Nicolás Maduro ist nach Angaben des Regierungslagers nun auch ein Soldat getötet worden. "Sie haben gerade ein Mitglied der Nationalgarde in San Antonio de los Altos ermordet, 'die Friedlichen'", sagte der Vize-Chef der sozialistischen Regierungspartei PSUV, Diosdado Cabello, am Mittwoch im venezolanischen Fernsehen.