Buenos Aires (AFP) Ihr Sohn kam zur Welt, während sie im Koma lag. Vier Monate später hat eine Frau in Argentinien sich ihr Kind nun erstmals ansehen können. Wegen eines schweren Autounfalls habe seine Schwester Amelia Bannan seit Anfang November in einem Krankenhaus in Rosadas im Koma gelegen, berichtete ihr Bruder Cesar am Donnerstag. Anfang dieses Jahres habe Amelia begonnen, sich manchmal zu bewegen.