Herford (AFP) Ein älteres Ehepaar hat seinen zwei Monate alten Enkel im Kinderwagen hinter sein Auto gespannt und ist so im nordrhein-westfälischen Löhne spazieren gefahren. Dazu saß der 71-jährige Opa des Kinds am Donnerstag bei offener Heckklappe im Kofferraum des Kombis, wie die Polizei in Herford am Freitag mitteilte. Dabei hielt er als "menschliche Anhängerkupplung" die Lenkstange des Kinderwagens fest.