Berlin (AFP) Käufer von Autos des VW-Konzerns können nach Einschätzung der Stiftung Warentest ihren Wagen zurückgeben, wenn sie ihn nach dem 10. Juni 2010 über die VW-Bank finanziert haben. Grund sind Fehler der Bank in den Verträgen, wie die Stiftung Warentest am Freitag mitteilte. Besonders vorteilhaft ist die Rückgabe demnach für ab dem 13. Juni 2014 gekaufte Wagen.