Duisburg (AFP) Nach dem gewaltsamen Tod eines 14-Jährigen am vergangenen Sonntag in Duisburg hat die Polizei einen weiteren Mann festgenommen. Gegen den 53 Jahre alten Mann sei auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Beteiligung an einer Schlägerei erlassen worden, teilten die Ermittler am Freitag mit. Er habe sich am Donnerstag selbst mit einem Anwalt bei der Polizei gestellt. Zuvor seien die Ermittler bereits in seiner Wohnung in Dortmund gewesen.