Cluj-Napoca (SID) - Die Stuttgarter Kunstturnerin Kim Bui hat im Mehrkampf-Finale bei den Europameisterschaften im rumänischen Cluj-Napoca den fünften Platz belegt. Der Sieg ging an Elissa Downie aus Großbritannien, die Chemnitzerin Pauline Schäfer beendete den Wettkampf auf dem 20. Rang.

Die nach der Qualifikation drittplatzierte Tabea Alt aus Ludwigsburg hatte ihre Teilnahme am Finale wegen Magen-Darm-Problemen kurzfristig absagen müssen.