Los Angeles (AFP) Ein wegen der Entführung einer 15-jährigen Schülerin verdächtigter US-Lehrer ist nach mehr als einem Monat auf der Flucht gefasst worden. Polizisten nahmen den 50-Jährigen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung in einer abgelegenen Hütte im Norden des Bundesstaats Kalifornien fest, wie die Behörden am Donnerstag (Ortszeit) mitteilten. Das Mädchen wurde wohlauf in der Hütte gefunden.