Berlin (AFP) Der Generalbischof der koptisch-orthodoxen Kirche in Deutschland wertet den Papst-Besuch in Kairo als eine wichtige Botschaft der Unterstützung für die von Gewalt bedrohte christliche Minderheit in Ägypten. "Ich finde es sehr gut, dass der Heilige Vater Ägypten besucht", sagte Bischof Anba Damian der Nachrichtenagentur AFP. "Es ist wichtig, dass der Papst ein Zeichen der Solidarität setzt. Wir können nicht wegschauen, wenn Kirchen bombardiert werden."