Kiel (AFP) Anderthalb Wochen vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein steigt die Spannung: Die CDU schob sich in Umfragen vor die in Kiel regierende SPD, die zuletzt stets vorn gelegen hatte. In dem am Donnerstag veröffentlichten ZDF-"Politbarometer extra" der Forschungsgruppe Wahlen kamen die Christdemokraten von Parteichef und Spitzenkandidat Daniel Günther auf 32 Prozent, die Sozialdemokraten von Ministerpräsident Torsten Albig auf 30 Prozent.