Managua (AFP) Bei einem grausigen Exorzismus-Ritual ist eine Frau in Nicaragua bei lebendigem Leibe verbrannt worden. Zeugen schilderten am Mittwoch vor Gericht in der Hauptstadt Managua, wie die 25-jährige Mutter auf Anweisung eins Dorfpfarrers gefoltert und getötet wurde. Der Geistliche sowie vier Komplizen sind wegen Entführung und Mordes angeklagt.