Damaskus (AFP) Die schwere Explosion beim internationalen Flughafen von Damaskus geht laut syrischen Staatsmedien auf einen israelischen Raketenangriff zurück. "Ein Militärposten südwestlich des internationalen Flughafens von Damaskus wurde bei Sonnenaufgang heute zum Ziel einer israelischen Aggression unter Einsatz mehrerer Raketen, die von besetztem Gebiet abgefeuert wurden", meldete die staatliche Nachrichtenagentur Sana am Donnerstag unter Berufung auf Militärkreise.