München (AFP) Lufthansa-Chef Carsten Spohr reist einem Bericht des "Focus" zufolge Anfang kommender Woche nach Abu Dhabi und wird dort mit dem Großaktionär von Airberlin, Etihad, Gespräche führen. Etihad wolle seinen Anteil von 29,2 Prozent an der kriselnden Airberlin "so schnell wie möglich" abstoßen, berichtete "Focus" am Freitag vorab. Lufthansa habe Interesse am Kauf signalisiert.