Karlsruhe (AFP) Die Bundesanwaltschaft hat einen Schweizer Bürger in Frankfurt am Main unter Spionageverdacht festnehmen lassen. Der 54-jährige Daniel M. soll für eine "fremde Macht" spioniert haben, wie die Strafverfolgungsbehörde am Freitag in Karlsruhe mitteilte. Dem Haftbefehl zufolge soll der Beschuldigte seit Anfang 2012 als Spion tätig gewesen sein.