Hamburg (AFP) Die Hälfte der Deutschen hält Demonstrationen heute für wichtiger denn je. Mit 48 Prozent glauben fast ebenso viele, dass Demonstrationen tatsächlich etwas bewirken können, wie das Meinungsforschungsinstituts Ipsos auf Grundlage einer eigenen Umfrage am Freitag in Hamburg mitteilte. In der Altersgruppe der 50- bis 70-Jährigen stimmen der Aussage zur Bedeutung von Demonstrationen sogar knapp 60 Prozent zu.