Ludwigslust (AFP) Unbekannte haben in Dobbertin in Mecklenburg-Vorpommern auf dem Gelände einer Behinderteneinrichtung der Diakonie Aufbewahrungsboxen mit gebrauchten Handtüchern in Brand gesetzt. Das Feuer in den beiden vor einem Gebäude des ehemaligen Klostergeländes stehenden Behältern löste am Donnerstagabend einen Brandmelder in dem Haus aus, teilte die Polizei am Freitag mit. Betreuer der Diakonie brachten mit Unterstützung einiger Bewohner die Flammen schnell unter Kontrolle.