Sinsheim (SID) - 1899 Hoffenheims Trainer Julian Nagelsmann glaubt nicht, dass Eintracht Frankfurts Einzug ins DFB-Pokal-Finale großen Einfluss auf das Duell der beiden Fußball-Bundesligisten am Sonntag (17.30 Uhr/Sky) haben wird. "Frankfurt wird sich professionell vorbereiten", sagte der Coach: "Wir versuchen, dass der Frankfurter Siegesrausch endet."

Hinter dem Einsatz von Andrej Kramaric stehe "immer noch ein großes Fragezeichen", sagte Nagelsmann. Zudem habe Lukas Rupp Probleme mit dem Knie.