Hamburg (SID) - Zwei Major-Sieger haben für die Premiere der European Open der Profigolfer vom 27. bis 30. Juli im niedersächsischen Winsen ihre feste Startzusage gegeben. Abschlagen werden vor den Toren Hamburgs der aktuelle US-PGA-Champion Jimmy Walker aus den USA sowie der Südafrikaner Charl Schwartzel, der US-Masters-Sieger von 2011.

In den vergangenen beiden Jahren fanden die mit 2,0 Millionen Euro dotierten European Open im niederbayerischen Bad Griesbach statt. 2018 ist Winsen erneut der Schauplatz, bis 2021 ist dort mindestens eine weitere Austragung garantiert.