Brüssel (AFP) Die EU fordert konkrete Aussagen von Großbritannien auf die Frage nach den künftigen Rechten der unmittelbar vom Brexit betroffenen EU-Bürger. "Wenn wir substanzielle Fortschritte machen wollen, brauchen wir von den Briten eine ernsthafte Antwort", sagte Ratspräsident Donald Tusk am Samstag beim Sondergipfel der EU-Mitgliedstaaten ohne Großbritannien in Brüssel.