Düsseldorf (dpa) - Der Karlsruher SC steht als erster Absteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga fest. Schon nach dem 31. Spieltag ist klar, dass der frühere Bundesligist nun zum dritten Mal in die 3. Liga absteigt. Die Badener verloren gegen Kaiserslautern daheim mit 1:3 und haben bei noch drei ausstehenden drei Spielen elf Punkte Rückstand auf die Nichtabstiegszone. Die Tabellenspitze behauptete der VfB Stuttgart, der beim 1. FC Nürnberg 3:2 spielte. Bielefeld kam gegen Greuther Fürth nur zu einem 1:1 und bleibt Tabellenvorletzter.