Essen (SID) - Thomas Konietzko (Wolfen) ist als Präsident des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) für weitere vier Jahre bestätigt worden. Der 53-Jährige wurde auf dem Deutschen Kanutag in Essen einstimmig wiedergewählt. Konietzko, seit November 2016 auch Vizepräsident des Weltverbandes ICF, führt den DKV seit sieben Jahren.