Havanna (dpa) - Bei einem Flugzeugabsturz im Westen Kubas sind acht Menschen ums Leben gekommen. Die Militärmaschine verunglückte in der Provinz Artemisa westlich der Hauptstadt Havanna, wie die Parteizeitung "Granma" berichtete. Das Flugzeug des Typs AN-26 sei gegen einen Berg geprallt. Keiner der Insassen - alles Militärangehörige - habe überlebt. Die Unglücksursache ist unklar.